QR Rechnungen ein Flop?

Hat von Euch schon mal jemand so eine ominöse QR Rechnung in freier Wildbahn gesehen? Jede Bank App ist bereit dafür aber den Rechnungsstellern scheint das komplett am A vorbeizugehen. Krieg überall weiterhin diese doofen ESR Einzahlungsscheine. :face_vomiting:

2 Likes

Schuld ist die doch sehr lange übergangszweit

2 Likes

Ps: der qr code des yapeal kontos ist nichts anderes als eine qr rechnung

Nein. Geht mir genau gleich. Bekomme von allen noch die alten ESR.

Dabei haben sich die Banken so bemüht am 30.06.2020 ready zu sein und man hat noch hastig vorher Updates ausgeliefert.

1 Like

Habe einen von meiner Immobilienverwaltung erhalten, welcher gleich Probleme mache beim Einscannen. Wurde aber bravurös durch die kompetenten MA von Yapeal gelöst…

Ich habe bereits einige QR-Rechnungen erhalten. Aber wahrscheinlich gibt’s noch ein paar Probleme mit dem Erzeugen des Codes. Denn ein paar davon konnte ich nicht scannen. Habe es dann jeweils gemeldet.

Grundsätzlich halte ich QR-Rechnungen für nicht durchdacht. Das mit der URL und der Scanproblematik einer Rechnung auf dem Smartphone wurde hier im Forum ja schon diskutiert. Und der Mehrwert gegenüber ESR ist jetzt nicht so gewaltig. Die Banken hätten sich besser auf die Weiterentwicklung von eBill konzentriert. Einerseits ist das SIX-GUI eine Katastrophe (danke Yapeal, dass ihr eine Vollintegration macht). Andererseits müsste die Zugänglichkeit für kleinere Rechnungssteller verbessert werden.

1 Like

“Schuld” sind die SW-Hersteller, welche den SIX-Murks nicht richtig implementieren können.
Die Banken waren ready am 30.6.2020 - die Systeme für die Rechnungssteller nicht, die haben erst dann angefangen.

Bin selber bei einem KMU auf Seite Rechnungssteller am testen und die kriegen es nicht fehlerfrei hin. Und bis dahin werden weiterhin ESR verschickt.

Der QR Code selbst ist ja noch schnell mal OK, aber das ganze drum herum mit Rechnungsinformationen, Format (aufgedrucktes Schärli + Perfolinie bei PDF) und ganz toll - der QR-EZ wäre neu noch mehrsprachig - das alles gibt ganz schön viele graue Haare.

Auch von Firmen mit SAP hab ich erfahren, dass die Tests NOK sind. Dazu kommt, dass viele infolge Kurzarbeit für diese Baustelle jetzt schlicht keine Zeit haben.

3 Likes

Du meinst die Übergangszeit, die noch kein Enddatum hat? :wink: :joy:

Hi chris. Genau die meine ich.

Sehr interessant, wobei den Punkt mit den knappen Ressourcen kann ich nicht ganz verstehen. Wenn man sich erst zu Corona Zeiten drum gekümmert hat wäre man da nicht eh schon viel zu spät dran gewesen ? Das ganze zieht sich ja schon viele Jahre hin wenn ich mich nicht täusche ?

Ich kann euch gerne eine QR Rechnung von unserem KMU zukommen lassen. :slight_smile: funktioniert soweit so gut. Aber was ein bisschen doof ist, dass die QR IBAN nicht der effektiven IBAN entspricht (oder kommt diese Angleichung noch?)

Also ich hab schon eine bekommen:) aber nur eine;) Die „grossen“ haben noch immer Mühe. Was ich am schlimmsten finde? Dass die Post selbst es noch nicht geschafft hat. Waren die nicht im Lead bei der ganzen implementierung?

Danke @Marianne, wirklich sehr spannend und leider auch das Feedback welches ich bekommen habe. Schon tragisch, da gibt es eine substantielle Verbesserung für Biller, Empfänger und “Banken”.

Portale wie https://www.qr-rechnung.net/#/create sind schon “Jahre” ready.

Aber ja, nichts neues :see_no_evil:

1 Like