Yapeal und relai.ch? BTC Wallet mit Yapeal laden?

Julian Liniger, einer der Gründer von relai.ch, spricht im berühmten Swiss Finance Chat davon, dass er im Gespräch ist mit Neon und Yapeal, um eine Partnerschaft einzugehen.

Wie findet ihr das so? Würdet ihr es noch cool finden, direkt mit Yapeal euer relai BTC Wallet zu laden?

2 Likes

Ehrlich gesagt lieber ein anderes (günstigeres) wallet.
Da relai aktuell 6% auf dem Transaktionsbetrag verrechnet (Kauf+Verkauf)

1 Like

Crypto Offerings (bzw. Digital Assets) gibt es ja eine ganze Menge in unterschiedlichen Ausführungen. Da wir ja doch auch ab und zu in die Zukunft schauen, sind wir natürlich im Austausch mit den Playern und werden das Beste Angebot integrieren, sobald die Zeit reif ist :wink:
#Bitcoin

3 Likes

Vielleicht sollte man sich erstmal den Kernfunktionen widmen, bevor man irgendwelche Nischenfunktionen angeht, von der am Ende großzügig geschätzt 15-20 Kunden profitieren? :slight_smile:

3 Likes

Unbedingt

Ebill
ESR Scan

Furore

Jetzt :grin:

5 Likes

Sehe ich absolut auch so. Ich kann persönlich nichts mit Bitcoin anfangen. Wollte nur mal die Diskussion starten und den Puls fühlen.

Es gibt hier schon ein paar Crypto Currency Fans.

1 Like

Ja das sind die beiden Furore Funktionen damit wir komplett auf andere Banken verzichten können :blush:

Aber ja… Dann eine direkt Anbindung ans Nexo wallet als Spartopf wäre schon schön :wink::tada: