Yapeal Business Debit Card

German

In diesem Artikel wollen wir euch die Funktionsweise der Yapeal Business Debit Card etwas näher bringen und die wichtigsten Fragen beantworten.

Habt Ihr weitergehende Fragen, könnt Ihr diese hier gerne stellen.

Business Card Funktionen

Hier gehen wir auf die Funktionen ein die heute schon mit der Business Card möglich sind und für was diese zu Gebrauchen sind.

1. Business Card Programm

Als erstes legst du eines oder mehrere Business Card Programme an. Diese Kartenprogramme dienen dazu deine Firmenkarten zu strukturieren. So können z.B. unterschiedliche Programme für Abteilungen / Standorte / Hierarchiestufen / Projekte etc. gemacht werden. Falls du das nicht willst, erstellst du einfach ein Business Card Program. Es können jederzeit neue erstellt werden.

Ist ein Kartenprogramm inkl. Admin bereit. So kannst du dieses speichern. Ein Kartenprogramm muss von den zeichnungsberechtigten in der Firma freigegeben werden. Bei Einzelfirmen erfolgt dies automatisch. Bei Firmen mit Zeichnungsberechtigungen zu zweien oder mehreren, erhalten die berechtigten Personen einen Task auf dem Homescreen der zu bestätigen ist.

Nachdem die Freigabe erfolgt ist, ist das Programm aktiv und Du kannst mit der Ausgabe von Karten beginnen.

1.1. Business Card Programm - Admin

Der Kartenadministrator ist Teil des Kartenprogrammes und es muss mindestens einer für ein Kartenprogramm ernennt werden. Es können aber auch mehrere sein.
Der Kartenadmin ist die Person in der Firma, welche für die Business Cards im Programm verantwortlich ist und folgende Aktivitäten durchführt.

  • Erstellen neuer Karten
  • Einladen neuer Karteninhaber
  • Anpassen Kartenlimiten
  • Anpassen Karteneinstellungen
  • Löschen von Karten
  • etc.

Der/die Kartenadministratoren müssen dazu schon Mitarbeiter in der Firma sein.

2. Neue Business Card erstellen

Du hast ein Kartenprogramm erstellt und dieses ist aktiv. Dann kannst du jederzeit mit der Erstellung von Karten (aktuell nur virtuelle, sobald aber die Business Cards an Lager sind, wird die Option aufgeschalten) beginnen.

Dazu gehst du in das Kartenprogramm und bestellst eine Karte.

2.1 Erfasster Mitarbeiter

Ist der Karteninhaber bereits in der Liste der bekannten Mitarbeiter aufgeführt, kannst du diesen einfach wählen und dann die Limite / Kartentyp / Lieferadresse etc. bestimmen. Sobald du das bestätigst bekommt der Mitarbeiter einen Task in der Yapeal App (inkl. Push Mitteilung). Mit diesem Task kann der Mitarbeiter die Card abholen und den PIN setzen, sowie den Namen der auf der Card aufgedruckt werden soll beeinflussen.

2.2 Neuer Mitarbeiter (noch nicht in der Yapeal app vorhanden)

Hat der Mitarbeiter noch keinen Yapeal Zugang zu der Firma, so kann der Kartenadmin eine Einladung für den Mitarbeiter erstellen.


Dazu wählt der Card Admin, dass er eine Person hinzufügen will und sendet dann die Einladung an den Mitarbeiter.

Der Mitarbeiter führt die Installation anhand des Links aus und wird zu der Firma eingeladen und kann dann direkt seine Business Card abholen. Dabei wird der Mitarbeiter identifiziert, so dass sichergestellt wird, dass nur berechtigte den Zugriff zur Card erlangen.

Ein Mitarbeiter kann auch mehrere Cards haben.

3. Kartenlimiten anpassen


Der Kartenadmin kann jederzeit eine Limite einer Karte anpassen. Das gilt für die monatliche Limite, sowie für die Tageslimite an Bargeldbezügen. Änderungen sind immer sofort wirksam.

Da Business Cards auch für Einkäufe der Firma genutzt werden können / sollen, kann die Limite vom Card Admin bis zu CHF 100’000 gesetzt werden. Wobei natürlich auch eine nötige Deckung auf dem Geschäftskonto vorhanden sein muss.

4. Transaktionen nach Card filtern


In der Transaktionsliste können die Transaktionen nach Card Program und Karte gefiltert werden. So hat der Admin jederzeit die Übersicht wer welche Transaktionen gemacht hat.

Der Karteninhaber sieht nur seine eigenen Transaktionen.

Kosten für die Yapeal Business Card

Aktuell befindet sich das Yapeal Business Konto noch in einer Beta Phase und während dieser profitiert Ihr davon, dass noch kein Pricing hinterlegt ist.

Nach Ablauf der Beta Phase wird es voraussichtlich 4 unterschiedliche Preispläne geben welche sich nach Grösse und Bedürfnissen der Unternehmung ausrichten. Je nach Preisplan werden dann auch eine gewisse Anzahl an Cards enthalten sein.


Translations will follow for :uk:, :fr: and :it:

6 Likes

Merci @Dani

Die Frage wurde - glaube ich - schon beantwortet, aber zur Sicherheit trotzdem nochmal: Können auch Vereine das Business Konto nutzen?

2 Likes

Auch noch eine Frage an @Dani - es ist zurzeit immer noch so, dass man bereits ein Konto bei Abacus braucht, um bei Yapeal ein Firmenkonto zu erhalten, richtig?

Und soweit ich die Roadmap verstanden habe, sind die nächsten Punkte dass jeder ein Firmenkonto eröffnen kann und sich auch direkt via Yapeal entsprechende Transaktionen buchen lassen. Stimmt das auch soweit?

Bin definitiv auf das ”finale” Produkt gespannt - der kurze Einblick im Rahmen des Betatests vom Account Signup im letzten Jahr machte Lust auf mehr :slight_smile:

2 Likes

Hi @Jonas

Bei Vereinen ist es so, es jeweils nicht einfach ist, festzustellen wer welche Berechtigungen haben darf. Das ist oft in Statuten oder Protokollen festgehalten. Diese maschinell zu verarbeiten, soweit sind wir noch nicht und darum prüfen wir jeden Fall einzeln.

Gerne schauen wir uns das Beispiel von deinem Verein an. Wenn du uns also die Statuten zur Verfügung stellst, wer in welcher Rolle über das Geld des Vereins verfügen darf und wie viele Unterschriften nötig sind, dann können wir das Intern aufsetzen und dann könnt Ihr das Vereinskonto bei uns führen.

Dazu ist auch keine DeepBox nötig.

Wir freuen uns darauf.

LG Dani

1 Like

HI @ppmathis

Die nächste Version steht in den Startlöchern. Diese geht hoffentlich heute oder morgen raus (Store Review pending). Darin kannst du dann das Firmenkonto selber erstellen und brauchst keine DeepBox mehr.

Unterstützt werden dabei eingetragene GmbH, AG’s und Einzelfirmen, sowie nicht eingetragene Einzelfirmen.

Mit dem Konto wirst du die Business Card Solution wie oben beschrieben nutzen können. Was per heute noch fehlt ist, dass zu Zahlungen vom Konto machen kannst direkt in der App. Das geht aktuell noch aus den Abacus Systemen, aber wird auch als nächster Schritt folgen. Eine Beta Version von Payment ist auch dabei, die wir gelegentlich aufschalten werden. Dazu reichte aber die Testzeit einfach nicht aus.

Wir freuen uns, wenn Ihr das für eure Unternehmen nutzen könnt.

LG Dani

1 Like

Wann kann ich meinen Abaninja account anbinden?

image

Ohne Anbindung ist das Business Konto ja nicht wirklich brauchbar…

1 Like

Mit den Karten schon. Aber ich weiss was du meinst.

1 Like

Hier sind wir mit dem Team von AbaNinja im Austausch und können dir hoffentlich bald eine Lösung anbieten.

Sorry dafür.

1 Like

Danke Dani.
Könnten wir hier informiert werden sobald es funktionieren sollte bitte?

Yap, werden wir hier posten.

1 Like

Gemäss dem Team von AbaNinja sollten die Probleme seit Mitte März gelöst sein. Hier ein entsprechender Artikel dazu.

Falls es immer noch nicht klappt, bitte bei dem AbaNinja Support melden.

Uuhh… muss ich dann gleich testen… :grinning:

Also nach einer Woche Support von Swiss21/Abaninja funktioniert nun der Abgleich Yapeal Business in Abaninja.

Also der ganze Deepbox Prozess ist ja irgendwie überhaupt nicht nachvollziehbar… da bin ich als IT Spezialist ja sogar überfordert :joy:

Haha sehe ich ähnlich. Bin aber auch kein Spezialist

Wo hakt es? Bei der Registrierung oder jetzt beim täglichen Gebrauch?

Wir wissen, dass gewisse “Tasks” während der Registrierung nicht ganz so klar sind und gewisse Schritte auch weggelassen werden sollten. :wink:

Das wird auch Bestandteil des nächsten Plannings sein.

Also Deepbox mit Yapeal ist ja nicht das Problem.
Sondern die komische Deepbox Integration in Abaninja und Swiss21.

Alles klar, dann schaue ich mal ob die Kollegen das noch etwas smoother hin bekommen können.

Danke dir.

LG Dani

Heute gerade die neuen Yapeal Business Karten erhalten. Sehr schön :blush:

Die Verbindung vom business Konto zu Abaninja ist wirklich cool! Zahlungen und Einzahlungen werden automatisch in Abaninja genommen.
Harmoniert perfekt!

Sehr schön. Das macht die Buchhaltung um einiges angenehmer und einfacher!

4 Likes

Herzlichen Dank für das Kompliment. Gemeinsam mit Abacus wollen wir die effektivste Buchhaltung / Bank Verbindung schaffen und euch coole Mehrwerte aus der Zusammenarbeit bieten.

2 Likes