3a Fonds Lösung angedacht?

Wird es später auch mal was fürs 3a Sparen geben? Gerade gemerkt das VIAC Angst hat ihre Kunden mit einem QR Einzahlungsschein zu verwirren. Hab die wohl komplett falsch eingeschätzt. 🤦

VIAC Kunden sind doch eher etwas technikaffine Leute, wie kann man da Sorge haben eben diese zu verwirren mit etwas modernem?:wink:

Säule 3a ist aus Sicht unserer Werte ein spannendes Thema. Dieses Feature werden wir höchstwahrscheinlich mit einem Partner anbieten können.

Mein Vorschlag: VIAC als Partner:) Stark und stark zusammen ergibt superstark;)

1 Like

Sie haben eine Partnerschaft mit Vontobel. Vontobel wird in kürze eine fancy 3a Lösung via Volt bringen. Rate!

2 Likes

Ist nun aufgeschaltet. Mal sehen wie es funktioniert.

So ein bisschen habe ich es getroffen, so ein bisschen aber auch nicht: Es ist noch besser. Voll-Integriert und nix Volt. Gratulation an das Yapeal Team. So macht das Spass. :clap:t2:

Mit 0.42% Gebühren (die ausgewogene Strategie) sogar etwas günstiger als mit Volt (0.48%)
VIAC ist übrigens mit 0.52% etwas teurer, beinhaltet aber seit neustem eine Invaliditätsversicherung „gratis“ und die Strategie-Auswahl ist noch etwas vielfältiger.

Aber so integriert, macht die Yapeal-Lösung schon sehr attraktiv. Ich gehe mal grübel :smiley::thinking:

Viel Spass beim 3a Einzahlen.

5 Likes

Darüber spekuliert und eben geliefert :blush:

5 Likes

Ein paar Fragen dazu:

  • Ist ein Wechsel zwischen den Anlagestrategien jederzeit möglich?

  • muss die Einzahlung von einem Yapeal Konto kommen oder nur die Initialzündung?

  • ist das Geld bei Vontobel? Das heisst, wenn ich Yapeal aufgebe (was ich mir kaum vorstellen kann ;)) oder euch das Geld ausgehen sollte (Gott behüte ;)), bin ich dann automatisch Vontobel/Volt Kunde?

1 Like

Auch noch ein paar Fragen von meiner Seite:

  1. Wie sieht das dann auf der Statistischen Seite aus bei Partnerkonti? Werden beide beide 3A sehen können? Evtl mit Freigabe Toggle?

  2. Werden mehrere Portfolio erstellt werden können (zum Splitten der Portfolio Grösse beim Auszahlen, steueroptimiertes Auszahlen der Konten)

  3. Wird die Bescheinigung Anfang Folgejahr direkt in der App zum Download bereitgestellt?

  4. Kann man überträge von anderen 3A machen? Bspw. von Viac zu Yapeal wechseln mit dem ganzen Vermögen.

  5. Wird es noch zusätzliche Benefits geben wie bei Viac die kostenlose Todesfallversicherung?

  6. Wie wird die Performance dargestellt? Mit Charts oder nur so +xx% seit beginn?

  7. Werdet ihr die normale Anlagelösung auch noch integrieren? Momentan ist ja mit dem 3a Deckel und dem 25k Deckel des Kontos Yapeal nach wie vor kein vollständiger Financial Amigo, denn so ein Amigo zeigt mir eine möglichst breite übersicht über ALL meine Finanzen. (2. Säule mal ausgenommen da das kaum gehen wird)

1 Like

Ja Zimon, spekuliert und hier ist Y3A! Wir freuen uns alle riesig bei YAPEAL :relaxed:
Zu Deinen Fragen: Ein Wechsel ist jederzeit möglich. Wenn Du die Anlagestratetgie wechselt, werden die bestehenden Fonds verkauft und die Fonds der neuen Anlagestrategie gekauft. Dauert t+2/t+3 je nach Wochentag bis abgeschlossen und über das Wochenende länger. Eine andere Frage ist ob ein Wechsel Sinn macht. Wenn man näher an den Bezug kommt, könnte es Sinn machen das Anlagerisiko zu reduzieren, aber das entscheidest Du selber. Und wir hoffen natürlich darauf, dass die Einzahlungen von Deinem Yapeal Konto kommen. Unser Partner ist die Vontobel 3a Vorsorgestiftung, mit dieser Stiftung wird die Vorsorgevereinbarung abgeschlossen. Du bist dort Vorsorgenehmer (also so eine Art Kunde :sweat_smile:). Unabhängig von Yapeal.

2 Likes

Danke für die prompte Antwort. Das ist mir klar mit dem Risiko.
Also die Frage mit der Einzahlung ist mir zu schwammig. Aber ich gehe davon aus, dass Sie nicht zwingend von Yapeal stammen muss.

Hoi Kevin, merci für die Ideen. Du kennst Yapeal, wir werden Stück um Stück umsetzen und releasen. Zu Deinen Fragen:

  1. Das ist noch offen, Partnerkonti werden derzeit konzeptioniert. Wer was wie sehen darf ist auch ein rechtliche Frage und ein Toggle wird da eher nicht ausreichen. Wir bleiben dran.
  2. Es wird mehrere Vorsorgekonti mit mehreren Portfolio geben (bis 5 gemäss BVV2 Kontext), wird nächstes Jahr.
  3. ja
  4. ja - das wird rasch kommen
  5. evt - ist derzeit noch nicht so angedacht und wir brainstormen noch nach den richtigen benefits
  6. Das Dashboard in der App ist eigentlich eine coole Lösung, oder? Charts wird es geben aber wir haben derzeit noch nichts was uns begeistert, insbesonde auf dem Smartphone. Wird nächstes Jahr werden.
  7. Ja, wird sind dran und eine normale (ungebundene) Anlagelösung wird auf der Roadmap für nächstes Jahr platziert. Da freuen wir uns drauf.
    The journey goes on!
1 Like

Ich finde die umsetzung definitiv gelungen.

1 Like

Einen wunsch hätte ich noch.
Alle derzeitigen vorsorge lösungen gehen davon aus, das sie die einzigen sind. Und zeigen daher den gesamtbetrag an, den ich einzahlen darf.
Hier wäre es cool, wenn es auch anders geht.

Einen Wunsch habe ich auch noch. Eine Detailübersicht wie der Fonds läuft und wo investiert ist. Hier macht VIAC eine schöne Aufstellung. Aber klar, Yapeal bietet nicht nur 3a an. Trotzdem wäre eine detaillierte Aufstellung zu begrüssen inkl Charts bzw schöner Darstellung. Bspw statt nur der Swipe oben, könnte sich doch auch unten das Bild komplett auf die 3. Säule anpassen. Chart, Kosten, Währungsaufteilung etc. Das wäre hübsch.

Zudem wäre eine Indexvariante zu begrüssen. Die aktiven sind ja meistens weniger erfolgreich. Wie man bei diesem von Vontobel sieht

Genau das wollte ich eben auch schreiben, vorallem wenn die Zahlungen an die Anderen von Yapeal aus gehen. Wissen sie ja wieviel man bereits eingezahlt hat. Oder es sollte eine Möglichkeit geben die Zahlung zu markieren und so wird es vom Jahresabzug abgezogen.

1 Like

Yap, macht absolut Sinn und das Thema wird der Financial Amigo dann auch aufgreifen. Diese holistische Sicht ist angestrebt.

3 Likes

Nice :star_struck: - aber Transfer von bestehendem 3a geht noch nicht, oder hab ich’s auf die Schnelle nicht gesehen?

naja, der Button ist immerhin schon mal da. Aber dann wird es interessant was passiert. Ich denke, hier müssen wir den Papier-weg bestreiten. So a la Viac mit Dokument unterschreiben und dann halt an Vontobel schicken…