Sortierung Trx und Pending Payments

Die Sortierung der Transaktionen ist ja absteigend. Die aktuellste also zuoberst.

Bei den Pending Payments ist es umgekehrt, aufsteigend sortiert, dort ist die am weitesten in der Zukunft entfernteste zuunterst.

Mein Wunsch wäre, dies zu harmonisieren (ah, was für ein Wort) und ebenfalls absteigend zu sortieren.

Was meint Ihr? *Stört das Euch auch oder findet ihr es so besser?

*also ja, stören ist jetzt etwas übertrieben, mir ist es einfach aufgefallen.

1 Like

hat mich bisher noch nicht gestört, da praktisch alle pending payments jeweils am monatsende fällig sind. die 2-3 ausnahmen fallen betragsmässig überhaupt nicht ins gewicht. eine valutagerechte saldovorschau fände ich da um einiges praktischer.

apropo valuta-gerecht: wenn eine zahlung aufgrund niedrigem kontostand um 2 Uhr nachts nicht ausgeführt werden kann, der lohn aber um 2:30 Uhr gutgeschrieben wird, sollte die Zahlung OHNE eingreiffen vom kunden am vorgesehen tag ausgeführt werden (z.b. indem einfach nochmal 8 stunden später geprüft wird, ob kontostand nun ausreichend gross ist).

1 Like

Ist für mich von der Logik her ein schlüssiger Aufbau…
Man könnte sich höchstens überlegen ob all die Daueraufträge „per Monatsende“ zusammengefasst werden sollen - sonst gehts sowieso eine gefühlte Ewigkeit bis andere Zahlungen auftauchen :sweat_smile::money_with_wings:

1 Like

Jep habe ich auch bereits gemeldet via app. Verstehe die Logik auch nicht.
Auch mit den DA bin ich einverstanden. Zweite Prüfung gegen Abend und irgendeine Zusammenfassung Names DA oder ähnliches. Sehe im Moment nur noch die DA