Oboarding user experience

Wieso kann ich das gesamte Onboarding durchmachen bevor es mich fragt ob ich US Bürger bin?
Das sollte die erste Frage sein - nicht die letzte. Wenn das eine Kontoeröffnung ausschliesst - wieso den ganzen Onboardingprocess durchmachen um dann ganz am Schluss gesagt zu bekommen das man doch kein Konto haben kann? Macht überhaupt keinen Sinn.

3 Likes

Hallo Andy und Willkommen bei uns im Forum!

Danke für den Input, diese Thematik haben wir ebenfalls bereits bei uns diskutiert. Wir haben uns letztlich dazu entschieden bereits im App Store / Play Store in der App Beschreibung darauf hinzuweisen, dass derzeit US Personen oder Personen mit Steuerpflicht ausserhalb der Schweiz nicht bedient werden können. Während dem Onboarding hat man die Möglichkeit bereits beim 4. Schritt die AGB’s aufzurufen, in diesen ist erläutert, dass man verpflichtet ist YAPEAL über gegenüber seinem Status als US-Person bekannt zu geben bzw. seinen Status als Nicht-US-Person zu bestätigen. Diese Bestätigung, dass man keine US-Person ist, wird in der App bei der Kontobestellung mit den vertraglichen Aspekten nachgefragt und somit final vom User bestätigt.

Momentan ist die Kontoeröffnung bei uns noch ausgerichtet auf User, welche ausschliesslich in der Schweiz steuerpflichtig sind. Wir wollen jedoch zukünftig über die Landesgrenzen hinaus Kontoeröffnungen anbieten. Bei US-Persons ist dies immer etwas -sagen wir mal “bürokratischer”, was aber nicht “unmöglich” heisst. :wink: Falls du somit direkt betroffen bist, bitten wir dich noch um etwas Geduld und hoffen dich bald als Yapster begrüssen zu dürfen.

Beste Grüsse und happy Weekend!
Alena

Vielen Dank für das schnelle Feedback. Ich kann mich wirklich nicht daran erinnern wann ich jemals die App Beschreibung oder AGBs von den hunderten von Apps die ich benutze durchgelesen habe. Gefragt wird man bei der Yapeal App ja trotzdem - einfach nur ganz am Schluss. Sollte doch nicht so schwierig sein die Frage nach vorne zu verschieben. Ist bei der Konkurrenz zumindest schon so.
Überlegt es euch einfach nochmal… wünsche euch noch viel Erfolg.

3 Likes