Label

Ich fände Label (edit: keine Mehrzahl, es wäre ein Label) noch eine coole Idee. Mit dem könnte man eine Zahlung oder DA beschriften. So könnte man z.B. verschiedene 3a Einzahlungen ans gleiche Ort unterscheiden (Statt “Terzo Vorsorgestiftung” z.B. “Viac 3a - Portfolio Global 100” ) oder die Miete als solches bezeichnen statt Wincasa oder Livit.

Sobald ein Label gesetzt wird, würde dann statt dem Empfängernamen das Label anzgezeigt.
Label <> Tags

Was haltet ihr davon? Herzchen drücken wer das auch noch hilfreich fände :hearts:

17 Likes

Finde ich eine gute Idee. :slight_smile:

1 Like

Labels oder Tags sind im Backlog und danke @stefaneichinger für die Bestätigung der Nutzung :wink:

2 Likes

Great news :slight_smile:

Ich möchte noch anbringen, dass ich Labels auch toll finde und benutzen würde, jedoch das hier
Sobald ein Label gesetzt wird, würde dann statt dem Empfängernamen das Label anzgezeigt.
auf keinen Fall nur so haben wollte, sondern dass beides angezeigt wird (oder eine Option, wie es der User gerne hätte, wobei man natürlich schauen muss, dass der User nicht überfordert wird mit den Optionen). Ich stelle mir Steuern vor; Staats- und Gemeindesteuern und direkte Bundessteuern und ich würde beide als steuern20xx labeln um sie einfach zu finden. Würde dann aber gerne noch sehen, welche Trx fürs lokale Steueramt war und was direkte Bundessteuer. Und das würde ich gerne in jeglicher Übersicht sehen, nicht nur wenn ich z. B. auf die Details gehe.

4 Likes

Kann ich si nur unterstützen. Sehe ich genau gleich.

Ich würde Label und Tags als 2 verschiedene Sachen sehen.

Tag: Ich kann verschiedene Tags einer Trx anfügen, um dann danach zu suchen etc. Ein Tag sollte auf keinen Fall den Empfängernamen ersetzen. Wäre ja auch nicht klar welcher, wenn man mehrere vergeben kann.

Label: Ich kann eine Zahlung optional umbenennen. Zahlungsempfänger ist z.B. “Hans Wurscht”, Label “Wohnungsmiete”. Statt dass jetzt immer 1x im Monat “Hans Wurscht” erscheint als Empfänger sehe ich, dass es hier um meine Miete geht. Der Label Begriff ist dann wichtiger als der Empfängername.

8 Likes

@stefaneichinger: Perfekt definiert! :raised_hands:t2::+1:t2:

4 Likes

Achso, ok. Falsch verstanden, danke für die Erklärung! :slight_smile:

2 Likes

Nochmals zur Klarstellung @Dani, Label sehe ich als etwas anderes als “Tags”. Es geht insofern in die selbe Richtung, dass wir die Zahlung mit zusätzlichen custom-Daten anreichern.

Danke für die interessanten Kommentare. habe ich richtig verstanden?

  • Tagging (eigentlich Keyword): auf der Stufe Transaktion --> systematisches Suchen und Gruppieren
  • Label: auf Stufe Empfänger, individuelle Kategorisierung der Empfänger (Ergänzung/Ersatz)–> mehr Transparenz, bessere Suche
7 Likes

Besser hätte ich es nicht schreiben können.

1 Like