Adressbuch / Zahlungen unter Yapster

Gebe ich eine IBAN von einem Yapster manuell ein würde ich erwarten, dass die APP den internen Kunden selber erkennt und nicht noch verlangt, dass ich seine Adressdaten eingeben muss.

Ja, ging halt nicht anders und QR-Code scannen war grad keine Option.

Wie in anderen APPs auch, wäre es eine Idee, ein Adressbuch zu führen. Gerne mit manuellem Abgleich oder eine Möglichkeit dazu, weil ich nicht wirklich Lust hab, das komplette Adressbuch abzugleichen; mit Dual-Sim und privaten/geschäftlichen Kontakten ist es mir egal, was die geschäftlichen Kollegen grad machen.

6 Likes

Und du siehst die Adresse dann? Oder werden die Adressfelder nicht angezeigt und du siehst die Adresse danach auch nicht bei den Transaktionsdetails?

Nachdem ich die Adresse eingegeben habe und die Zahlung ausgelöst habe, sehe ich die Adresse. Ich könnte auch die Zahlung wiederholen; aber das geht ja mit jeder bereits erfassten Zahlung.

Ich mag halt Komfort; hätte erwartet, dass ich das nicht von Hand eingeben muss. Vor allem, wenn es um Kunden der selben Bank handelt.

Danke für den tollen Input. Eine solche Funktion ist aktuell in Vorbereitung. Natürlich muss es jedem Yapster freigestellt sein, ob er von anderen gefunden werden kann oder nicht.

2 Likes

Wenn ich schon die IBAN hab, ist es suboptimal, noch die Adressdaten manuell eingeben zu müssen.

Unabhängig davon, ob jemand “gefunden” werden will oder nicht.

Auf der anderen Seite ist es tatsächlich so: Einfach so anzeigen im Adressbuch ist auch unschön.

Bin gespannt, was da kommt.