Workflow

Hallo ihr YAPSTERS

Wie organisiert ihr aktuell euren Workflow für Zahlungen, bis die Features wie e-bill und DA verfügbar sind? Seid ihr bereits weg von den klassischen Banken? Bleibt ihr noch, so lange alles verfügbar ist?

Ich persönlich versuche alles soweit es geht über YAPEAL zu erledigen. DA, e-bill und 3a laufen noch über die LUKB. 3a auch noch bei VIAC und ein Depot bei Yova.

Ich bin mir aktuell noch am überlegen, zwischenzeitlich alles zu Neon zu transferieren. Das Konto wäre bereits vorhanden. Da ist natürlich die Frage, ob es sich noch lohnt.

Würde mich einmal interessieren.

Grüsse Lionel

1 Like

Lohn neon, daily life yapeal (google pay), sparen und zahlungen innerhalb der familie anfordern Zak. Handel gold, silber und krypto revolut

1 Like

Lohn yapeal, DA, eBill und depot bei Raiffeisen. Depot bei yova, 3. säule viac und CS. Neon habe ich im Moment nicht mehr wirklich in Betrieb.

1 Like

Lohn, DA, eBill Raiffeisen, tägliches Leben Yapeal, 3a VIAC; Depot Yova

1 Like

Ob es sich lohnt noch zu Neon zu wechseln, wenn Du dann sowieso zu Yapeal rüberschwenkst. Da hätte ich mal gesagt, nein. Warum 2x wechseln. Wenn LUKB das “neue” eBill System verwendet, dann kannst Du später theoretisch alle eBill Verträge ganz easy auf Yapeal rüber nehmen. Ob dies dann wirklich geht ist nur zu hoffen. Es gibt aber noch das alte eBill System - und frag mich jetzt nicht, wie man weiss ob man im neuen oder alten ist. Du kannst das aber vielleicht so prüfen, indem Du bei Neon dieselbe Email Adresse verwendest für eBill wie bei der LUKB. Wenn es Dich dann schon kennt und deine alte eBill Teilnehmernummer verwendet wird, Hurra! Neon verwendet mit dem SIX Portal definitiv die “neue” Variante.

Die DA’s kannst du ja schon mal rübernehmen, sobald sie hier angeboten werden, und so lange dürfte das nicht mehr gehen. Vielleicht schon diesen Freitag? Aber bestimmt noch im September. :wink:

3 Likes

Lohn kommt bei Yapeal rein.
Überweise monatlich dann einen Betrag an meine Frau welche nun mit Neon unsere Einzel Rechnungen zahlt. Und ein fixer Betrag geht an mein Neon weil ich dort die DA und eBill drin habe.

Ein Spar Anteil geht zu Nexo in EUR und Crypto.

Ein monatlicher Ausgabe Betrag geht dann auf Revolut da wir eigentlich alles tägliche per Revolut Applepay zahlen.

3 Likes

Vielen Dank für eure Antworten. Sehr spannend.

@stefaneichinger Ja, LUKB und Neon benutzen bereits das “neue” eBill System. Somit kann ich meine Rechnungen sowohl bei Neon als auch bei der LUKB bezahlen.

Jetzt noch zu Neon zu wechseln macht wohl wirklich keinen Sinn mehr. Die paar Wochen kann ich noch warten, bis DA und eBill implementiert wurden.

3 Likes

Bereits weg von den klassischen Banken und mache so viel wie möglich über YAPEAL.

Ich versuche auch so weit wie möglich alles über YAPEAL zu erledigen. Lohn habe ich endlich umgestellt (Septemberlohn kommt dann zum ersten Mal über YAPEAL), hatte ich bisher aus Faulheit noch ZKB, obwohl ich ZKB schon seit Dezember für kaum mehr was gebraucht habe. Habe mein ZKB-Paket letzte Woche endlich gekündigt und die Konten saldiert. Habe allerdings auch erst im August herausgefunden, dass ich dafür CHF 8 im Monat bezahle :sweat_smile: Hatte das früher als Student gratis und wohl die erhaltenen Briefe nach Studium oder mit 25 nicht durchgelesen, dass es danach kostet.

DA und eBill habe ich im Dezember alles auf neon transferiert, bin aber mässig zufrieden. Nutze neon wirklich nur für das und habe mein Geld dort deponiert, habe noch nichtmal die neon-Karte aktiviert. Und habe es als Backup, falls ich mal eine Schweizer IBAN angeben muss und YAPEAL nicht geht. So wie im Militär z. B. für den Sold.

Für gemeinsames Bezahlen und Aufsplittung mit meiner Freundin nutze ich noch Revolut mit Rechnung aufsplitten wenn ich dann drandenke, Revolut als Zahlmethode im Google Pay auszuwählen. Habe bis Juli noch für alles Tagtägliche Revolut verwendet zum Bezahlen, seither langsam auf YAPEAL gewechselt. Langfristiger Plan ist schon, alles über YAPEAL zu erledigen, ich sehe hier die Zukunft, die Benutzerfreundlichkeit und dass es schnell vorwärts geht. Ich warte also stark auf DA und eBill :yum:

Für 3a habe ich VIAC.
Depot werde ich dann vermutlich bei Yova eröffnen. Hatte ich bisher nicht, weil bei UBS onboarded und sehr mühsam wegen Insiderhandel-Klausel zu traden, also habe ichs einfach gelassen.

2 Likes

Lohn, DA und eBill noch bei ZKB, überweise für täglichen Gebrauch auf Yapeal. Einzelne Rechnungen habe ich schon via Yapeal bezahlt und funktioniert wunderbar.

Bis Yapeal mein Lohnkonto wird warte ich noch auf DA.